jungs & mädchen

Startseite » Medienkritik » Wieder was Neues zur Manipulation der Wikipedia

Wieder was Neues zur Manipulation der Wikipedia

Die Wikipedia hat als Lexikon inzwischen de facto eine Monopolstellung. Traditionelle und nicht fachlich spezifische Enzyklopädien wie der Brockhaus – Encyclopedia Britannica ist eine Ausnahme – sind eingegangen. Daher ist die Manipulation der Wikipedia von besonderem Gewicht.

Weitere links zum Thema:


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Choose your language:

Categories

Archive

%d Bloggern gefällt das: