jungs & mädchen

Choose your language for reading:

Archive:

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

blog statistics

  • 149.628 hits

Sind Frauen wirklich so doof?

Gunnar Kunz, Autor des jüngst erschienenen Schwarzbuch des Feminismus, hat gerade im alternativlos-aquarium an Hand einiger Beispiele darüber nachgedacht, daß Frauen oft so unreflektiert sind. (mehr …)

Die psychische Not der Männer durch soziale Exklusion

Das in den Sozialwissenschaften vorherrschende Narrativ ist bekannt: der alte, weisse Mann hat es – was auch immer – verbrochen, weshalb seine soziale Ächtung und Exklusion ohne Ansehen des Individuums im Sinne einer historischen Vergeltung gerecht und wünschenswert ist. Frage: Wie leben Männer eigentlich unter diesen Bedingungen? (mehr …)

Was tun? Nachtrag zum letzten Mausfeld-Vortrag

Für die Eiligen, die keine Zeit haben, sich die durchaus ergiebige Diskussion anzuhören, fasse ich die wesentlichen Punkte noch einmal zusammen: (mehr …)

Notstandsterror wird benutzt, um alternative Medien und Männer abzuschalten

Der gegenwärtig hochgejubelte und nach meiner Voraussage in wenigen Wochen wiedererstarkende Notstandterror wird benutzt, um diejenigen, die Widerstand leisten, zu diskreditieren und mundtot zu machen. Paul Elam berichtet, daß das auch für Männerrechtler und Maskulisten gilt. (mehr …)

Prof. Mausfeld über den Zustand der Demokratie

Mancher wird sich fragen, warum auf diesem blog zum herrschenden und durch Feminismus und Frauen geschürten Geschlechterrassismus eigentlich so oft von Aufklärung und Demokratie die Rede ist. Der Grund ist einfach: (mehr …)

Prof. Mausfeld über Demokratieerneuerung

Wieder einmal gibt es einen neuen Vortrag von Prof. Rainer Mausfeld. Natürlich sind einige angesprochenen Punkte bereits aus anderen Vorträgen bekannt, aber dieses Mal spricht er über die notorische Unfriedlichkeit der menschlichen Spezies. Es ist dieses Mal eher ein psychologischer Vortrag, als ein politischer. (mehr …)

Petition gegen staatliche Einflußnahme auf Kinder

Es gibt einen neuen, sehr fraglichen Gesetzentwurf, der den Einfluß der Eltern auf die Kindeserziehung zurückdrängen soll zugunsten eine staatlichen Dirigismus – angeblich i.S.d. Kindeswohls. Damit sollte sich jeder mal beschäftigen. (mehr …)

Zwangssterilisation der Männer in Alabama geplant

Der linke und der biologistische Maskulismus haben sich bisher bekanntlich um die Frage der reproduktiven Rechte der Männer und insbesondere um das Thema Zwangsvaterschaft nicht im geringsten gekümmert. (mehr …)

Warum das deutsche AGG Väter benachteiligt

Ich verlinke einen interessanten – und juristisch sehr sauber aufgebauten – Vortrag an der Uni Heidelberg über die rechtlichen Nachteile, die der deutsche Gesetzgeber für Väter damit eingeführt hat. (mehr …)

Kulturelle Repression: Männer, Frauen und Feminismus

Der Männerrechtler und blogger djadmoros schreibt im Moment an einem epochalen Werk, welches die sozialen und kulturellen Mißverständnisse, die in die Aussagen jedes Feminismus gleichsam eingewickelt sind, zu analysieren trachtet. (mehr …)

about me

The Author